M
M
Vonroll

Cor­po­ra­te Compliance 

Regel­mä­ßi­ge Schu­lun­gen und Moni­to­ring sind Teil unse­res umfas­sen­den Compliance-Programms

Unser Enga­ge­ment für Cor­po­ra­te Compliance

Bei Von Roll ver­pflich­ten wir uns zur Ein­hal­tung hoher ethi­scher Stan­dards für pro­fes­sio­nel­les und per­sön­li­ches Ver­hal­ten im Umgang mit Kun­den, Kol­le­gen, Geschäfts­part­nern, Wett­be­wer­bern, Regu­lie­rungs­be­hör­den und den Län­dern und Gemein­schaf­ten, in denen wir tätig sind.

Unser glo­ba­ler Ver­hal­tens­ko­dex ist die Grund­la­ge für ein posi­ti­ves Geschäfts­um­feld und basiert auf gel­ten­dem Recht und inter­na­tio­na­len Stan­dards, die aktu­el­le Rechts­nor­men und geschäfts­ethi­sche Grund­sät­ze wider­spie­geln. Der glo­ba­le Ver­hal­tens­ko­dex ent­hält ver­bind­li­che Regeln, die von jedem Mit­ar­bei­ten­den des Von Roll Kon­zerns Grup­pe ein­ge­hal­ten wer­den müs­sen, mit dem Ziel, den guten Ruf und die Inte­gri­tät der Von Roll Group zu bewahren.

Es ist unser Ziel die ethi­schen Grund­sät­ze unse­rer Cor­po­ra­te Com­pli­an­ce noch wei­ter in der Unter­neh­mens­kul­tur zu ver­an­kern und wir unter­stüt­zen unse­re Mit­ar­bei­ten­den dar­in bedin­gungs­los mit Schu­lun­gen und Informationen.

Nor­men und Grund­sät­ze

Der Glo­bal Code of Con­duct defi­niert die Grund­wer­te, an denen sich das täg­li­che Han­deln der Von Roll ori­en­tiert. Die im Glo­bal Code of Con­duct defi­nier­ten Regeln stel­len Min­dest­stan­dards für das Ver­hal­ten der Von Roll Mit­ar­bei­ten­den dar. Soll­ten die loka­len Geset­ze stren­ge­re Stan­dards vor­schrei­ben, haben die ent­spre­chen­den Geset­ze natür­lich Vorrang.

Der Von Roll Ver­hal­tens­ko­dex für Lie­fe­ran­ten ver­langt von Lie­fe­ran­ten die Ein­hal­tung von Min­dest­stan­dards in Berei­chen wie Men­schen­rech­te, Arbeits­be­din­gun­gen, Arbeits­si­cher­heit, Umwelt­schutz und Kor­rup­ti­ons­be­kämp­fung. Die­se Stan­dards blei­ben auch dann gül­tig, wenn ein­schlä­gi­ge natio­na­le oder inter­na­tio­na­le Geset­ze weni­ger stren­ge Stan­dards vorsehen.

Die Anti­kor­rup­ti­ons­richt­li­nie für die Mit­ar­bei­ten­den des Von Roll Kon­zerns dient dazu, kor­rup­te Prak­ti­ken im Zusam­men­hang mit den Geschäfts­part­nern der Von Roll und ande­ren Drit­ten zu ver­hin­dern und Trans­pa­renz zu gewährleisten.