M
M

Von Roll Hol­ding AG: Ver­äus­se­rung des kom­mu­na­len Trinkwassergeschäfts

Brei­ten­bach, 16. März 2018 – Die Von Roll Hol­ding AG trennt sich von den letz­ten noch ver­blie­be­nen Akti­vi­tä­ten im Was­ser­ge­schäft, wel­che das kom­mu­na­le Trink­was­ser­ge­schäft in Deutsch­land umfassen.

Dr. Chris­ti­an Hen­ner­kes, CEO: „Mit dem heu­ti­gen Tag über­tra­gen wir alle noch lau­fen­den Pro­jek­te an die W.E.T. Was­ser, Ener­gie, Tech­no­lo­gie GmbH, einen aus­ge­wie­se­nen Spe­zia­lis­ten für Trink­was­ser­auf­be­rei­tung. Hier­mit zie­hen wir einen Schluss­strich unter alle bis­he­ri­gen Akti­vi­tä­ten unse­res Toch­ter­un­ter­neh­mens, der Von Roll BHU Umwelt­tech­nik GmbH, und been­den damit einen für die Von Roll Grup­pe wenig erfolg­rei­chen Aus­flug in das Wassergeschäft.

 

Über die Von Roll Hol­ding AG: Als Schwei­zer Indus­trie­un­ter­neh­men fokus­siert sich die Von Roll Hol­ding AG auf Pro­duk­te zur Ener­gie­er­zeu­gung, ‑spei­che­rung, ‑über­tra­gung und ‑ver­tei­lung. Von Roll ist Welt­markt­füh­rer für Elek­tro­iso­la­ti­ons­pro­duk­te, ‑sys­te­me und Ser­vices und welt­weit an 20 Stand­or­ten mit 1536 Mit­ar­bei­tern vertreten.

 

Kon­takt

Clau­dia Güntert
Head of Cor­po­ra­te Communications
& Inves­tor Relations
T +41 61 785 52 36
F +41 61 785 58 92
E press@vonroll.com

 

Die vor­lie­gen­de Medi­en­mit­tei­lung ent­hält Infor­ma­tio­nen, die auf dem heu­ti­gen Kennt­nis­stand beru­hen. Unvor­her­seh­ba­re Risi­ken und Ein­flüs­se kön­nen unter Umstän­den Abwei­chun­gen von den gemach­ten Aus­füh­run­gen bewir­ken. Ver­tie­fen­de Infor­ma­tio­nen zum Unter­neh­men und zum Geschäfts­ver­lauf ent­neh­men Sie bit­te dem Geschäfts­be­richt und dem Halb­jah­res­be­richt der Von Roll Hol­ding AG. Die­se sind digi­tal abruf­bar unter http://www.vonroll.com/de/.