M
M

Von Roll mit star­kem Umsatz- und Ergebnissprung

  • Net­to­er­löse in Höhe von CHF 218,6 Millionen 
  • EBIT in Höhe von CHF 21,9 Millionen 
  • Grup­pen­er­geb­nis nach Steu­ern (EAT) mit CHF 30,8 Millionen

Brei­ten­bach, 16. März 2022 – Von Roll blickt auf ein star­kes Geschäfts­jahr 2021 zurück. Die Net­to­er­löse lagen für das Geschäfts­jahr 2021 bei CHF 218,6 Mil­lio­nen (2020: CHF 212,2 Mil­lio­nen). Der Umsatz stieg unter Berück­sich­ti­gung von Ver­än­de­run­gen im Kon­so­li­die­rungs­kreis und vor Wäh­rungs­ef­fek­ten um CHF 24,3 Mil­lio­nen (+12,5 %). Auch der Bestell­ein­gang ver­bes­serte sich stark um 19,2 % auf CHF 234,8 Mil­lio­nen — nach­dem die­ser im Vor­jah­res­ver­gleich, berei­nigt um die auf­ge­ge­be­nen Werke in Frank­reich, noch bei CHF 197,0 Mil­lio­nen lag.

Das Betriebs­er­geb­nis (EBIT) betrug CHF 21,9 Mil­lio­nen nach­dem im Vor­jah­res­zeit­raum noch ein Ver­lust in Höhe von CHF − 16,6 Mil­lio­nen aus­ge­wie­sen wor­den war. Das Grup­pen­er­geb­nis nach Steu­ern liegt bei CHF 30,8 Mil­lio­nen. Hierin ent­hal­ten sind unter ande­rem ein­ma­lige sons­tige betrieb­li­che Erträge aus der Ver­äus­se­rung von Lie­gen­schaf­ten sowie Ver­si­che­rungs­leis­tun­gen im Rah­men eines Brand­scha­dens am Stand­ort Brei­ten­bach, Schweiz. Damit erreicht die Unter­neh­mens­gruppe nach erfolg­rei­cher Neu­aus­rich­tung ihr bes­tes Geschäfts­er­geb­nis seit über 12 Jahren.

In das lau­fende Geschäfts­jahr 2022 ist Von Roll mit einem hohen Auf­trags­be­stand und wei­ter­hin sta­bi­len Auf­trags­ein­gän­gen gestar­tet. Ange­spannt bleibt die Ver­sor­gungs­lage auf den glo­ba­len Roh­stoff­märk­ten, der die Unter­neh­mens­gruppe mit erwei­ter­ter Vor­rats­hal­tung und regel­mä­ßi­gen Preis­an­pas­sun­gen entgegenwirkt.

In Bezug auf den mili­tä­ri­schen Kon­flikt in der Ukraine und die gegen­über Russ­land ver­häng­ten Sank­tio­nen bestehen der­zeit keine unmit­tel­ba­ren Umsatzrisiken.

 

Kenn­zah­len Von Roll  
in CHF 1 000 2021 2020
Bestell­ein­gang 234 795 196 998
Net­to­um­satz­er­löse 218 637 212 237
Davon Insu­la­tion 157 726 156 129
Davon Com­po­si­tes 60 911 56 108
Betriebs­er­geb­nis vor Dekonsolidierung 21 903 -5 283
Betriebs­er­geb­nis (EBIT) 21 903 -16 565
Grup­pen­er­geb­nis nach Steu­ern (EAT) 30 807 -24 215
Geld­fluss aus Betriebstätigkeit 164 6 831
Eigen­ka­pi­tal­quote 75,9% 74,5%
Mit­ar­bei­ter­be­stand (FTE) 911 973

 

Über die Von Roll Hol­ding AG: Als Schwei­zer Indus­trie­un­ter­neh­men fokus­siert sich die Von Roll Hol­ding AG auf Pro­dukte zur Ener­gie­er­zeu­gung, ‑spei­che­rung, ‑über­tra­gung und ‑ver­tei­lung. Von Roll ist Welt­markt­füh­rer für Elek­tro­iso­la­ti­ons­pro­dukte, ‑sys­teme und Ser­vices und welt­weit an 14 Stand­or­ten mit rund 1000 Mit­ar­bei­tern ver­tre­ten. Das Unter­neh­men belie­fert Kun­den in über 80 Ländern.

 

Kon­takt:

Elke Klein, Cor­po­rate Communications

T: +41 61 785 5886, F: +41 61 785 58 92, E: press@vonroll.com

Die vor­lie­gende Medi­en­mit­tei­lung ent­hält Infor­ma­tio­nen, die auf dem heu­ti­gen Kennt­nis­stand beru­hen. Unvor­her­seh­bare Risi­ken und Ein­flüsse kön­nen unter Umstän­den Abwei­chun­gen von den gemach­ten Aus­füh­run­gen bewir­ken. Ver­tie­fende Infor­ma­tio­nen zum Unter­neh­men und zum Geschäfts­ver­lauf ent­neh­men Sie bitte dem Geschäfts­be­richt und dem Halb­jah­res­be­richt der Von Roll Hol­ding AG. Diese sind digi­tal abruf­bar unter https://www.vonroll.com/de/.