M
M

Schutz­la­cke

Syn­thi­te® und Dami­tron® Schutz­la­cke wer­den ein­ge­setzt, um elek­tro­ni­schen Bau­grup­pen und Kom­po­nen­ten mit einer Schutz­be­schich­tung zu überziehen.

Im Ein­satz bei Moto­ren und Gene­ra­to­ren lie­fern Hi-Therm® und Aqua-Therm® Über­zugs­la­cke einen zusätz­li­chen Schutz gegen äus­se­re Umwelt­ein­flüs­se wie Schmutz oder Feuchtigkeit.

Pro­duk­te und Lösun­gen

Pig­men­tier­te Über­zugs­la­cke wer­den in Moto­ren, Gene­ra­to­ren und Trans­for­ma­to­ren ver­wen­det, um den Schutz gegen Feuch­tig­keit und Che­mi­ka­li­en zu ver­bes­sern. Zudem erhö­hen Sie die Kriech­strom­fes­tig­keit elek­tri­scher Teile.

Unse­re Lösun­gen zeich­nen sich durch ein­fa­che, siche­re Hand­ha­bung bei gerings­ter Umwelt­be­las­tung aus.

Um elek­tro­ni­schen Bau­grup­pen bzw. bestück­ten Pla­ti­nen vor Feuch­tig­keit, Staub, Che­mi­ka­li­en und extre­men Tem­pe­ra­tu­ren zu schüt­zen wer­den Con­for­mal Coa­tings eingesetzt.

Unse­re Syn­thi­te® und Dami­tron® Seri­en las­sen sich auf Kun­den­wunsch fle­xi­bel anpas­sen. Neus­te Ure­tha­ne Schutz­la­cke sind löse­mit­tel­frei, umwelt­freund­lich und UV-härtbar.