M
M
Vonroll

Sicher­heit und Schutz

Für höchste Ansprüche

Ver­bund­werk­stoff Lösun­gen für höchste Sicherheit

Als Spe­zia­list für Ver­bund­werk­stoffe nut­zen wir unsere lang­jäh­rige Erfah­rung mit duro­plas­ti­schen Werk­stof­fen erfolg­reich für diverse bal­lis­ti­sche Anwen­dun­gen, die Schutz und Sicher­heit bie­ten. Dabei bie­ten wir nicht nur fer­tige Pro­dukte, son­dern wir unter­stüt­zen unsere Kun­den indem wir neue Lösun­gen im eige­nen Labor ent­wi­ckeln und testen.

Neben ihrem her­vor­ra­gen­den bal­lis­ti­schen Schutz, erfül­len unsere spe­zi­ell ent­wi­ckel­ten Pro­dukt­rei­hen Para-Lite® und Dur­ap­reg® höchste mecha­ni­sche Anfor­de­run­gen, kön­nen auf indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen der Anwen­dung ange­passt wer­den und zeich­nen sich dabei aus durch:

  • Gerin­ges Gewicht
  • Kor­ro­si­ons­be­stän­dig­keit
  • Flamm­hem­mung
  • Fle­xi­bi­li­tät
  • Zuge­las­sene und geprüfte Komponenten

Fle­xi­bel Abgestimmt

Bal­lis­ti­sche Prepregs

Für Anwen­dun­gen im Per­so­nen­schutz müs­sen Prep­regs fle­xi­bel und gleich­zei­tig sehr robust sein. Sie müs­sen zudem ein­fach in der Hand­ha­bung sein und sich für kos­ten­güns­tige Seri­en­pro­duk­tion eig­nen. Der Grad der Imprä­gnie­rung und die Aus­wahl des pas­sen­den Gewe­bes sind ent­schei­dend für Anwen­dung und Verarbeitbarkeit.

Mit der Durapreg®-Produktlinie bie­ten wir Prep­regs auf Basis von hoch­fes­tem Ara­mid­ge­webe an, wel­che die hohen Anfor­de­run­gen an har­ten, bal­lis­ti­schen Schutz und die Fle­xi­bi­li­tät erfül­len. Dur­ap­reg® Prep­regs wer­den für die kos­ten­güns­tige Seri­en­fer­ti­gung von Hel­men und Ein­la­gen in Schutz­wes­ten ver­wen­det und erfül­len alle Level der NIJ 0101.04-Nor­men vollständig.

Lami­nate und bear­bei­tete Teile

Für den bal­lis­ti­schen Schutz im Trans­port­sek­tor sind leichte, selbst­ver­lö­schende und kor­ro­si­ons-bestän­dige Mate­ria­lien notwendig.

Von Roll hat die Pro­dukte Para-Lite® Flex, Para-Lite® 65400 und PGR 20, als Lami­nate und bear­bei­tete Teile, mit einem her­vor­ra­gen­den Leis­tungs­ge­wicht ent­wi­ckelt. Sie eig­nen sich beson­ders für mobile Ein­sätze, wie bei­spiels­weise in gepan­zer­ten Mili­tär- und Poli­zei­fahr­zeu­gen sowie VIP Fahrzeugen.

Diese Pro­dukte wer­den aus­ser­dem für viele andere Anwen­dun­gen ein­ge­setzt, z. B. als bal­lis­ti­scher Schutz für Bank­fi­lia­len, Poli­zei­dienst­stel­len, Über­tra­gungs­zen­tren und Spezialcontainer.

Wir hel­fen Ihnen kom­plexe Anfor­de­run­gen zu lösen

Sie suchen einen Part­ner für die Ent­wick­lung des rich­ti­gen bal­lis­ti­schen Schutzes?

Wir kön­nen Ihnen bei der Lösung kom­ple­xer Pro­bleme hel­fen, indem wir Mus­ter in unse­rem Werk her­stel­len, im Ana­ly­tik­la­bor tes­ten und die pas­sende Lösung lie­fern. Dar­über hin­aus ver­fügt Von Roll über umfang­rei­che Ver­ar­bei­tungs­mög­lich­kei­ten, wie z. B. große Pres­sen mit bis zu 400 bar für die Her­stel­lung von bal­lis­ti­schen Plat­ten oder auch spe­zi­el­len Mustern.

Unser Port­fo­lio aus Anla­gen, Werk­stof­fen, Pro­zes­sen, Tests und Mess­da­ten ermög­licht es mass­ge­schnei­derte Lösun­gen nach inter­na­tio­na­len bal­lis­ti­schen Stan­dards wie STANAG, EN, NIJ und NFP zu ent­wi­ckeln und zu fertigen.